Scania Kipper mit Allrad
 


Bei dem Modell handelt es sich um einen modifizierten Baukasten. 

Fahrerhaus und Chassis ist von der Firma Tamiya. 

Das Getriebe hat 3 schaltbare Gänge und ist von der Firma Veroma.  Von der Firma Servonaut sind die Komponenten für den Sonund und das Licht, sowie der Fahrtenregler.

Das Modell fährt mit LESU Achsen.

Von der Firma Thicon kommt das Verteilergetriebe.

Der Kippaufbau ist ein Eigenbau und aus Alu gefertigt. Über einen Kippspindelantrieb wird der Aufbau angehoben.



In der Frontansicht kann man die vielen verwendeten funktionsfähigen Lampen sehen, 

das Rundumlicht funktioniert auch.

Der Blick in den Kipaaufbau und die Arbeitsplatzbeleuchtung.



Der Erbauer ist Pascal Braun. Weitere Modelle von ihm: 


erstellt am 20.06.2016

geändert am:  20.04.2017