Mercedes Benz 1838 mit Auflieger

Das Modell von vorne

Das Modell von der Fahrerseite betrachtet.


Ich habe mal wieder für meine beiden Bengel noch ein Modell erworben. Es stammt aus dem Nachlass eines verstorbenen Vereinskollegen. Einen Mercedes Benz von Tamiya, der so wie er im Handel erhältlich ist gebaut wurde - außer der Elektronik, die Eigenbau ist und der Lackierung die in einer Lackiererei gemacht worden ist.
Hier werde ich keine weiteren Funktionen einbauen – die Kinder wollen fahren, fahren, fahren ... .
Den dazu passenden Auflieger habe ich auf der Messe in Dortmund gekauft, ist ebenfalls von Tamiya und wurde auch nicht verändert.
Die Lichtanlage des Aufliegers wird bis zur Messe in Leipzig fertig gestellt sein. Was hier noch geändert wird, ist die Ladefläche. Das Original sieht zwar schick aus, ist zum seitlichen be- und entladen aber eher ungeeignet, da die einzelnen Leisten nicht eben sind und sich dadurch die Paletten immer verhaken.
Die Ladung wurde einerseits von mir selber gebaut und andererseits per Internet erworben.
Maße des Modells:

Maßstab

ca. 1:14

Länge

440 mm

Breite

230 mm

Höhe

290 mm

Gewicht

ca. 2,5 kg

Bauart

Tamiya

Fahrerhaus

Tamiya

Elektrik

  • Antrieb

    • Motor

    • Getriebe

  • Fahrtregler

  • Lenkservo

  • Lichtanlage

    • Funktionen

Tamiya

Tamiya

Tamiya

Tamiya, 3 Gang Schaltgetriebe

Tamiya

Tamiya

Tamiya, Eigenbau
Fahrlicht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer, Blinker, Warnblinker, Rücklicht
Bremslicht ist noch in Arbeit

Antriebsachse

Tamiya

Vorderachse

Tamiya

Felgen

Tamiya

Reifen

Tamiya

weitere Besonderheiten

Lackierung durch einer Lackiererei;
Räder sind Kugelgelagert


Maße des Aufliegers:


Maßstab

ca. 1:14

Länge

711 mm

Breite

193 mm

Höhe

210 mm

Gewicht

etwa 2,48 kg

Bauart

Tamiya

Felgen und Reifen

Tamiya

Elektrik

Bremslicht ist noch in Arbeit

Aufbau

Ladefläche soll noch umgebaut werden

weitere Besonderheiten

Räder sind Kugelgelagert


weitere Bilder

Das Modell gehört Ulrich Kwiatkowski
erstellt am: 19.06.2006
geändert am: 06.11.2007