Frightliner „Abenddämmerung in der Südsee“

 

Es ist ein Sattelzug mit einer 3 achsigen Sattelzugmaschine und einem 2 achsigen Sattelauflieger. Ursprünglich handelt es sich um  einen WEDICO Baukasten. Im Laufe der Zeit ist er modifiziert worden. Der Antrieb, 6 x 4,  besteht aus dem Doppelmotor mit dem 3 Gang Schaltgetriebe. Alle Differentiale sind Kugelgelagert. Der Hauptakku befindet sich im Auflieger. In der Zugmaschine befindet sich ein kleiner zusätzlicher Akku und somit kann man mit der Sattelzugmaschine auch alleine fahren. An der Zugmaschine sind folgende Modifikationen durchgeführt worden:

  1. Feuerlöscher mit selbstgefertigter Abdeckung,
  2. High Pipes selbst gemacht aus verchromten Wasserrohren für den WC Spülkasten,
  3. Licht,
    • Warnblinken,
    • Bremslicht,
    • Fahrlicht
    • Rückfahrscheinwerfer
  4. Rauchgenerator  in der Auspuffanlage,
    • der Rauchgenerator kann auch qualmen ohne das sich da Modell bewegt,
  5. Motorgeräusch,
  6. modifizierte Kotflügel,
  7. Alufelgen.

Der Auflieger ist mit einer Airbrushlackierung versehen die diesem Modell seinen Namen gab.  Eine Abenddämmerung in der Südsee stellt den Hintergrund. 

 

Der Erbauer des Modells ist Friedrich Kappauf.