Volvo Kippsattelzug

 

Das Modell von vorne

 

Hier handelt es sich um eine Mischbauweise. Gekauft wurde eine 2 achsige Sattelzugmaschine Volvo Globetrotter. Eingebaut wurde auch das 3 Gangschaltgetriebe von Tamiya,

Zum Umbau gehörten folgende Schritte:

Ø     Einbau einer zusätzlichen 3 Achse,

Ø     eine Pendelachsefederung an der Doppelhinterachse,

Ø     Einbau einer kompletten Lichtanlage,

o       Blinker,

o       Bremslicht,

o       Fahrlicht,

o       Dachlampen.

Das Modell wird noch mit einer Stromversorgung von 7,2 Volt betrieben, so wie es der ursprüngliche Baukasten der Firma Tamiya vorsieht.

Zum Kippen wird ein Spindelantrieb mit einer Hubkraft von 20 kg.

Der zweiachsige Kippsattel ist ein Eigenbau. Die Mulde besteht aus Alu Blechen, hauptsächlich ist hier alles geklebt worden.

Entstanden ist das Modell im Jahr 2000.

  Das Modell wird beladen

Volvo und Radlader in Aktion

 

 

 

Blick auf die Fahrerseite

 

Erbauer ist Jörg Kirchhoff

weitere Bilder vom Auflieger 

erstellt am 11.05.2004

geändert am: 08.05.2014