Heinkel Roller mit Beiwagen

 

 

Modellbeschreibung eines Heinkel Rollers mit Beiwagen im Maßstab 1:10.

 

Das Modell ist ein Fertigmodell der Firma Schuco.

Der Umbau erfolgte im wesentlichen durch die folgende Auflistung:

Preis: erschwinglich

Der Antrieb erfolgt über das Rad des Beiwagens. Frontscheinwerfer leuchtet im eingeschaltetem Zustand ebenso wie die Rückleuchten. Die Abdeckplane des Seitenwagens stammt aus der Abteilung " Sammeln & Aufbewahren" - und ist nach dem Zuschnitt mittels Klettband befestigt worden. So kann man den darunter "versteckten" Akku problemlos herausnehmen und laden.

Maßstab

1:10

Länge

220 mm

Breite

145 mm

Höhe

120 mm

Gewicht

ca. 1,2 kg

Basismodell

Schuco

Elektrik

·         Antrieb

o        Motor

o        Getriebe

·         Fahrtregler

·         Lenkservo

·         Lichtanlage

o        Funktionen

 

Elektromotor mit angeflanschtem Getriebe

Faulhaber

Übersetzung 265 : 1

Pico 2 W von Conrad - Electronic

Robbe Micro

Eigenbau

Fahrlicht

Antriebsachse

 

Reifen

Schuco Standard

Fernlenkanlage

Conrad - Electronic

weitere Besonderheiten

alle drei Räder sind Kugelgelagert;
Rücklicht LED;
Fahrlicht 6 V Microbirnchen – als Zwangsbeleuchtung ausgelegt (damit man sieht, dass das Modell an ist)

Weitere Ansichten vom Heinkel Roller

Erbauer des Modells ist Josef Brune

erstellt am: 24.04.2008

geändert am: