Baustellenwarnanhänger 2 
 


Die Grundlage für diesen Anhänger ist der einachsige Anhänger von Bruder gewesen. 

Es handelt sich um einen einfachen Umbau. Der Planespiegel wurde aus Holzleisten geklebt und mit einem orangen Stoff bezogen. Der Stoff stammt aus einer Warnweste. Es können unterschiedliche Verkehrszeichen verwendet werden, Reduzierung der Fahrbahnen, Baustelle, Überholverbot und vieles mehr. Die Schilder sind ausgedruckt und lamieniert worden. Unter der Plane befindet sich  eine bipolare Kippstufe die die Blinklichter aufblinken läßt. 

Das besondere an diesem Modell ist, Die Stromversorgung kommt von einem anderen Baustellenwarnanhänger






 Der Deckel liegt nicht richtig auf, weil das Kabel der Stromversorgung von oben eingeführt wurde.

Der Erbauer ist Rainer Nellißen und hat noch weitere Modelle.

erstellt am 07.05.2014

geändert am: