2018

08. Januar 2018

Der erste Stammtisch des Jahres. Genutzt haben den Stammtisch wieder viele Mitglieder, zum quatschen, diskutieren und vorstellen von den Neuheiten die in den letzten Tagen und Wochen gebaut wurden. Ein Musterhaus für den neu zu schaffenden Teil des Dorfes wurde vorgestellt und diskutiert.  Über das Internet besuchte uns ein Gast um mehr zum Thema Truckmodellbau kennen zulernen. Wie es in solchen Situationen häufiger vorkommt, stellt man dann immer schnell fest. Auch ein Baukasten kann noch positiv umgebaut werden. Am Ende des Tages hatte der Modellbauer viele neue Eindrücke und Hinweise bekommen.

15. Januar 2018
Heute wurde 12 m³ Mutterboden angeliefert. Der Mutterboden wird für die Landschaftsgestaltung des Dorfes verwendet werden. Als Projekt wollen wir in diesem Jahr mit der Gestaltung des Dorfes beginnen. Als Projektnamen haben wir uns den Namen 
Neubaugebiet Hillerheideals Anspielung auf den Stadtteil in Recklinghausen in dem unser  Vereinsgelände liegt.  Bilder  
21. Januar 2018
Jahreshauptversammlung: In diesem Jahr mußte ein neuer Vorstand gewählt werden. Der scheidende 1. Vorsitzende Josef Brune hat noch mal einen Rückblick auf das letzte Jahr geworfen. 4 neue Mitglieder konnten wir hinzu gewinnen, somit ist der aktuelle Stand auf 29 Mitglieder inklusive 2 Kindern angewachsen. Im laufe des letzten Jahres hat der Geschäftsführende Vorstand festgestellt, das der mini - Truck - Club in der Bundesrepublik einen positiven Ruf hat. Viele andere Verein beneiden uns um die Aktivitäten und das Vereinsgelände. Gesucht wurde ein neuer Vorstand. Nachdem einige Namen genannt wurden und keiner dazu bereit war. Hat Josef sich zur Wiederwahl gestellt. Mit einer Stimme Enthaltung ist er wieder gewählt worden. Zur Wiederwahl hatten sich Andre Sorst als Kassierer und Rainer Nellißen als 2. Vorsitzender gestellt und wurden in ihrem Amt bestätigt. In seinem Amt als Schriftführer wurde Uli Kappauf bestätigt, Stellvertreter ist Lukas Winkler. Als Kassenprüfer wurde Jörg Paßmann gewählt. Parcourswarte sind Peter Stingl und Pascal Braun gewählt.  
21. Januar 2018
Versammlung nach der Jahreshauptversammlung. Heute haben wir erst mit der Versammlung begonnen. Ein Rückblick auf die zurück liegende Veranstaltungen wurde gehalten. Auf die zukünftigen Veranstaltungen wurde eine Absprache gemacht. Der aktuelle Stand zur Planung Intermodellbau wurde vermittelt. Alexander Krause wurde als neues Mitglied aufgenommen.
27. Januar 2018
Arbeiten im Vereinsgelände. Am Brückenkopf auf der Seite des Dorfes wurde eine Schalung erstellt. Es werden Stufen aus Beton gegossen. Der Mutterboden ist verteilt worden und ein Landschaft groß modelliert worden. Der Straßenverlauf ist auf der modelierten Landschaft  
eingetrampelt"  worden. Beim nächsten Treffen  soll der eingetrampelt Weg mit einem Modell abgefahren werden, um zu sehen ob der Kurvenradius stimmt  und auch sonst alles gut befahrbar ist. Das Gelände soll von einer Höhe von 40 cm auf 12 m Länge abfallen auf nur noch 10 cm Höhe. Etwa die Hälfe des Neubaugebietes ist mit dem Mutterboden schon an geschüttet worden. Es wird noch eine weitere Ladung Mutterboden benötigt um die restliche Fläche noch zu gestalten. Bilder
10. Februar 2018
Arbeiten im Vereinsgelände. Bei kalten 2°C und leichtem Nieselregen haben sich die Vereinskollegen wieder getroffen um im Vereinsgelände einige Arbeiten durchzuführen.

Die Schalung der Stufen am Brückenkopf wurden entfernt.

Eine Natursteinmauer ist errichtet worden. Sie grenzt den angeschütteten Bereich im Neubaugebiet ab gegen den kleinen schmalen Fußweg.

Der Fußweg wurde an der Eibe wieder freigeschnitten. Die weit aus ragenden Äste hatten den Fußweg überragt und versperrt. So kann er wieder benutzt werden.

60 Hangflorsteine wurden als Beeteinfassung am Neubaugebiet verlegt. Wir wollten die Hangflorsteine ein wenig mit Mutterboden füllen, nur konnten wir den Mutterboden sprichwörtlich zusammenkratzen. In der letzten Woche hatten wir mehrmals Frost und so war der Boden noch ein wenig gefroren.

Zwei Sitzgelegenheiten haben wir auch installiert. Hier wird noch später eine Holzsitzfläche gebaut, damit man nicht auf den kalten Steinen sitzen muß.

Eigentlich wollten wir heute auch den aufgezeichneten Straßenverlauf testen mit einem ferngesteuerten Truck. Ob der Kurvenradius stimmt, die Strecke befahrbar ist, leider konnten wir es heute nicht realisieren. Somit werden wir es beim nächsten Mal versuchen. Bilder
11. Februar 2018
Stammtisch Heute habe sich wieder einige Mitglieder getroffen und haben über das Thema Truckmodellbau gesprochen. Gleichzeitig wurde die Chance genutzt um sich noch mal den Bauvorschritt von gestern anzusehen. Hier wurde auch die eine oder andere Idee ausgedacht und besprochen.
24. Februar 2018
Treffen im Bürgerhaus Süd, gemeinsam mit den Familienangehörigen. Fast alle Mitglieder sind der Einladung gefolgt und haben in gemütlicher Runde sich angeregt ausgetauscht. Jedes Mitglied konnte ein Los ziehen um ein Präsent aus der Tombola zu bekommen. Es gab noch zwei besondere Lose bzw. Geschenke. Die Gewinner dieser Lose sollten laut Josef dem Gastwirt nach Beendigung der Feier unterstützen.
Mit leichtem Gelächter wurden den Mitglieder diese besonderen Geschenke ausgehändigt. Es war einmal Geschirrspülmittel und in dem anderen Geschenkpaket gab es die passenden Spültücher. 
Auf dem Buffet gab es eine Fischplatte, Schnitzel und Spargelröllchen. Neben der klassischen Currywurst gab es noch Filetspitzen und Hähnchengeschnetzeltes.
Nachdem die Teilnehmer sich gestärkt haben gab es noch einen offiziellen Teil. Unsere Jubilare mit 25 Jahren Vereinszugehörigkeit wurden Ralph Heikaus und Josef Brune geehrt.
04. März 2018
Stammtisch.  In gemütlicher Runde wurde über das Thema Truckmodellbau gesprochen. Die kleinen Probleme und die großen Hindernisse brachten die gewünschten und geforderten Ergebnisse ans Tageslicht.
10. März 2018
Es wurden die frühlingshaften Temperaturen genutzt um wieder ein wenig an unserem Neubaugebiet zu arbeiten. Gleichzeitig ist auch die Werkstatt sehr ordentlich aufgeräumt worden. Im laufe der Jahre hat sich eine Menge angesammelt, was nicht im benötigt wird. Die Gelegenheit ist auf für das Entrümpeln genutzt worden. Bei der nächsten Gelegenheit müßten wir mal unseren Müll entsorgen. Bilder
11. März 2018
Bei der heutigen Versammlung hatten wir zwei Gäste zu Besuch, und das Hauptthema die Intermodellbau gewesen. Was muß noch organisiert werden, was wird noch benötigt, wie kommt das Materail zur Westfalenhalle. Es wurden noch Details für die zukünftigen Veranstaltungen wie die Recklinghäuser Modellbautage besprochen. Es folgte ein kleiner Jahresüberblick auf die kommenden Veranstaltungen. Geplant wurde auch noch die Eröffnung der Freiluftsaison, was soll gemacht werden, was muß noch eingekauft werden.
11. März 2018
Nach der Versammlung hatten sich noch einige Vereinskollegen getroffen um mit ihren Modellen noch ein wenig über das Vereinsgelände zu fahren. Die wurde auch genutzt um im Neubaugebiet den möglichen Straßenverlauf zu testen bzw. noch ein wenig zu optimieren.
16. März 2018
Aufbau Recklinghäuser Modellbautage. Im kleinen Saal haben wir ein Tischreihe aufgebaut um die Modelle zu zeigen. Wie immer haben wir auch unseren Jedermann Parcours aufgebaut.
17. März 2018
Recklinghäuser Modellbautage. Eröffnet wurde die Ausstellung durch den Recklinghäuser Bürgermeister Christoph Tesche und  mit einem Rundgang durch die Ausstellung sah er sich die unterschiedlichen Modellbausparten an. Für die Besucher gab es die Möglichkeit sich aktiv zu beteiligen. Es konnten kleine Häuser gebastelt werden, mit kleinen ferngesteuerten Modellen einige Runden gefahren werden, ein Kapitänspatent erfahren werden. Eisenbahnanhänger mußten entsprechend rangiert werden und einen mini - Trucker Führerschein erfahren werden. An der Ausstellung beteiligten sich Schiffsmodellbauer, 3 Eisenbahnen in unterschiedlichen Maßstäben, funktionsfähige Staßenbahnmodelle, Circusdioramen, Plastikmodellbau, beleuchtete PKW, Trucks und Kirmesfahrgeschäfte.
17. März 2018
Bei kalter Witterung haben sich einige Modellbauer getroffen um im Vereinsgelände den Müll und Grünschnitt zu entfernen. Der Sperrmüll wurde in einen Transporter geladen und der Grünschnitt wurde auf einen großen Anhänger geladen. Mit dem Transporter und einem weiteren PKW fuhren 6 Personen zur Umladestation. Hier wurde dann der Anhänger und Transporter entladen. Danach fuhren die Mitglieder ins Bürgerhaus Süd zu den Recklinghäuser Modellbautagen.
Im Anschluß wurden noch 24 m³ Mutterboden angeliefert worden. Bilder
18. März 2018
Recklinghäuser Modellbautage. Auf dem Planschbecken hatte sich über Nacht eine kleine Eisschicht gebildet. Diese wurde durch die Modellbauer entfernt, damit die Modellschiffe wieder fahren können. Als am Sonntag die Ausstellung gegen 17 Uhr geschlossen wurde, ist wie immer alles in seine Kisten und Kästen gepackt worden. Wir hatten alles abgebaut und konnten gegen 17:30 Uhr auf den Heimweg machen. Über den Publikumszuspruch waren wir positiv überrascht. Über eine Fortsetzung werden wir dann auf der Abschlußbesprechung diskutieren.  Bilder
20. März 2018
Es erfolgte eine Anlieferung von gesiebtem Mutterboden. Die  Anlieferung erfolgte in 2 Fuhren. Insgesamt sind 24 m³ Mutterboden. 
23. März 2018
Heute haben sich mehrere Mitglieder getroffen und haben wieder im Vereinsgelände gearbeitet. Der Mutterboden wurde verteilt, eine Bank ist aufgebaut worden. Mehrere Meter wurden wieder mit den Betonpflanzsteinen erstellt.  Bericht.
31. März 2018
Arbeiten im Vereinsgelände. Heute haben sich zum sechsten Mal Vereinsmitglieder getroffen um das Neubaugebiet weiter aufzubauen. Es gab viel zu erledigen.
  • Die Wasserleitung in der Werkstatt mußte nach gelötet werden. Sie hatte sich im Winter aus 2 Muffen geschoben.
  • Die Mauer ist mit den Hangflorsteinen um 2,4 m verlängert worden, dafür wurden 10 Steine verbaut.
  • Die Metallbrücke wurde auf Maß geschnitten und der benötigte Anschlagwinkel ist am Brückenkopf montiert worden.
  • Der Schaukasten ist gründlich gereinigt worden und in der Nähe des Vereinsheim an der Außenwand befestigt worden.
  • Die Landschaft wurde gestaltet, dafür wurde wieder eine Menge an Schubkarren gefüllt und bewegt.
  • Mit dem Modelltruck wurden die Wege noch mal abgefahren und die Schwachstellen nachgebessert.
    • Es gibt Stellen da mußte die Straße noch verbreitert werden
    • Kurvenradien  mußten noch ein wenig größer gestaltet werden.
  • In der Landschaft wurde das Speditionsgelände diskutiert und final eingemessen.
    • Wie erfolgt die Anfahrt zur Spedition?
    • Wo steht das Speditionsgebäude?
    • Wie wird der Speditionshof gestaltet?
  • Am Ende des Tages wurden die Wege und Straßen vom Mutterboden gesäubert. Die ist entstanden durch den Transport mit den Schubkarren und auch durch die Anlieferung.
07. April 2018
Vorbereitung für die Intermodellbau. Material sichten und bereitstellen. Eine Einkaufsliste ist erstellt worden. Daneben wurde auch noch fleißig am Neubaugebiet gebaut.
08. April 2018
Stammtisch. Bei sommerlichen Temperaturen hat es heute eine Menge Spaß gemacht mit den Modellen zu fahren. Die neu angelgten straßen konnten getestet werden. Baumaschinen haben wieder Mutterboden ausgehoben und auf LKW verladen. Im laufe der Woche hatte man einen spontanen Fahrtag ausgerufen.
13. April 2018
Auch wenn heute Freitag der 13. ist, wurde der Mutterboden heute in die Messehalle geliefert.
14. April 2018
Aufbau Intermodellbau. Treffen am Vereinsgelände. Hier wurde das Werkzeug, Dekorationsartikel und Baumaterial in die Fahrzeuge geladen. Beendet war der Vorgang um 10 Uhr und anschließend sind wir in die Westfalenhalle gefahren. Als erstes mußte wie in den letzten Jahren auch alle großen Dekorationsartikel auf dem Messestand eingemessen werden. Mit Kreidestrichen auf dem Hallenboden wurden die zu gestaltenden Flächen und Fahrstrecken eingezeichnet.
15. April 2018
Aufbau Intermodellbau. Wir haben zum ersten Mal einen Teil der Straßen in Beton gebaut. Vermeintlich einfach zu erstellende Dekorationsartikel wurden zeitintensiver wie angenommen. An Nachmittag war endlich die 
„leckende Rohrleitung" fertig. Stromversorgungen mußten versteckt werden.
16. April 2018
3. Aufbautag. Es wurde zum zweiten Mal ein Teil der Straßen mit
Beton gebaut. Kresse gesät und ein wenig angefeuchtet. Der Jedermannparcours ist heute fertiggestellt worden. Tische, Stühle und die Polizeigitter als Umrandung wurden heute aufgestellt. Die Tische wurden als Ausstellungsfläche mit einem Tischtuch bedeckt.
17. April 2018
Aufbau
Intermodellbau
18. April 2018
Aufbau
Intermodellbau
19. April 2018
Intermodellbau
20. April 2018
Intermodellbau
21. April 2018
Intermodellbau
22. April 2018
Intermodellbau
28. April 2018 Arbeiten im Vereinsgelände
01. Mai 2018
Anfahren, Eröffnung der Freiluftsaison
06. Mai 2018
Versammlung
11. Mai 2018
Truck & Baggermarathon
12. Mai 2018
Truck & Baggermarathon
02. Juni 2018
Kinderfest am Rathaus Recklinghausen 
17. Juni 2018
Versammlung
08. Juli 2018
Versammlung
28. Juli 2018
Truck & Baggertag.

25. August 2018
Truck & Baggertag.
16. September 2018
Versammlung
13. Oktober 2018
Funzelparty
11. November 2018
Versammlung