Umbau 2017 




Am Samstag haben sich einige Mitglieder getroffen und haben im Vereinsgelände und dem Vereinsheim gearbeitet.
Es wurde das Vereinsheim gereinigt und gesäubert. Vor dem Vereinsheim wurden die letzten Blätter zusammengefegt.
Auch im Beet am Vereinsheim wurden die Blätter aufgelesen und die Büsche ein wenig in Form geschnitten.
In der Haltestelle hatte sich in den zurückliegenden Monaten schubkarrenweise Laub angesammelt. Auch das Dach der Haltestelle ist gereinigt worden.
An der Garage ist der Regenablauf geändert worden. Das Fallrohr ist verlängert worden, um das Regenwasser besser ableiten zu können. Vorher drücke der Wind das tropftende bzw. fließende Wasser an die Garagenwand und lief dann an der Kante herrunter.
Im Laufe der Zeit haben sich ordenliche Wasserflecken gebildet.
Gleichzeitig haben wir die Zeit genutzt eine Garage aufzuräumen. Danach konnte man in die Garage gehen ohne über Material zu steigen und die gegenüberligende Wand einfach erreichen. Ein wenig Platz geschaffen und entsprechend in die Regale geräumt.
Leider haben wir noch weitere Garagen die eine intensive Bearbeitung nötig haben.



Hinter dem Fallrohr kann man schon die Verschmutzung erkennen.



     


erstellt am: 14.03.2017

geändert am: