Umbau 2015 



Die Baumaßnahmen auf dem Vereinsgelände sind Ende 2014 abgeschlossen und die Baugrube ist geschlossen. Unsere Straßen wurden wieder hergestellt. In der Zwischenzeit konnten wir einige Arbeiten durchführen ohne mit der Baufirma in Konflikte zu kommen, z.B. die Haltestelle ist gestrichen worden und noch viele kleine Tätigkeiten. Das Vereinsheim wurde trockengelegt, es hatte sich die Feuchtigkeit durch das Mauerwerk gezogen. Hier beginnen wir mit dem neuen Bericht des Umbaus.

Außen wurde ein Graben um das Vereinsheim gezogen um das Mauerwerk trocken zu legen. Die Bewuchs lag teilweise schon auf dem Dach und das Regenwasser konnte nicht mehr richtig vom Dach abfleißen. Hier wird Drainage gelegt und ein Kiesbeet angelegt.


Die Rasenkantensteine wurde an der Baustelle entsprechend ausgelegt.

Blick hinter das Vereinsheim, das Strauchwerk ist zurückgeschnitten worden bzw.
entfernt worden was im Laufe derJahre auf das Dach gewachsen ist.

Die ersten Vorarbeiten werden gemacht, ein Sockel für die Rasenkantensteine gelegt.

Die Masten für die Verkehrsschilder werden eingegraben. Teilweise werden ganz neue Masten und Schilder aufgestellt.





erstellt am: 19.07.2015

geändert am: